Videobeispiele KH Worpswede Stipendium

Projekt “how to work?”

Vier Videobeispiele zur Veranschaulichung meiner medienübergreifenden Arbeitsweise.

1.
Videoteaser für das Projekt “Leben als Problem”
2019

2.

Videozusammenschnitt der musikalischen Performance/Installation
“Hobby Pain Studio”
Galerie Grölle Raum 2
Wuppertral
2017

 

3.

Videozusammenschnitt der musikalischen Performance/Installation
“Hobbyman”
Kunstverein Wasserbug (a.I.)
2016

4.

musikalische Hörspiel-Collage anlässlich der Veröffentlichung des Künstlerhefts “how to live”
2020